SV DJK GEESTE e.V

Ihr Sportverein im Emsland

  Fußball
  Damenfußball
  Leichtathletik
  Hallensport
  Tennis

Fußball Aktuell

... lade Modul ...

SG Geeste / Osterbrock auf FuPa

Besucheranzahl

© 2009-2020 by GPIUTMD



Martin Scheffer, Jan Kessens, Martin Detmers, Stefan MeinersTrainer verlängert - Zwei Neuzugänge

Gute Nachrichten bei der DJK aus Geeste. Trainer Stefan Meiners hat für die Saison 2020/2021 zugesagt. Sichtlich zufrieden zeigte sich dementsprechend Fußballobmann Martin Scheffer: „Wir sind seitens des Vereins mit der Arbeit von Stefan und seinem Trainerteam sehr zufrieden. Daher war für uns auch schnell klar, dass wir in der Konstellation weitermachen wollen.“
Auch Meiners selbst freut sich auf die neue Spielzeit: „Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen des Vereins. Mir macht der regelmäßige Umgang mit Mannschaft, Betreuer-und Trainerteam sehr viel Spaß. Sportlich sind wir auf einem guten Weg, den ich in der neuen Saison bestätigen möchte!“
Neben der Trainerverlängerung kann die DJK mit Martin Detmers und Jan Kessens auch die ersten beiden Neuzugänge vermelden. Meiners freut sich sehr über die beiden Spieler: „Martin Detmers trainiert bereits seit Beginn der Vorbereitung bei uns und ist sportlich wie menschlich eine absolute Verstärkung für uns. Er weiß, wo das Tor steht. Mit Jan Kessens bekommen wir ebenfalls einen Top-Mann dazu, der in der Defensive flexibel einsetzbar ist.

Aktuelle Kurse

Weitere Infos unter dem Menüpunkt: Hallensport

Aktueller Hallenplan

Hier findet Ihr den Hallenbelegungsplan für die Sommerferien 2020
Alle Interessierten sind zu den Kursstunden herzlich will-kommen!
Auszeichnung
Der SV DJK Geeste e. V. ist ausgezeichnet mit dem „Pluspunkt Gesundheit“ des NTB

DJK Flyer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.