Der SV DJK Geeste  geht auch in der kommenden Saison mit Trainer Guido Berndsen ins Rennen

Kreisligist SV DJK Geeste setzt auch in der Saison 2017/2018 auf die Dienste von Trainer Guido Berndsen. Der 50-jährige Lingener, der zuvor bereits für Baccum, Lohne und Laxten als Trainer aktiv war, geht damit ins vierte Jahr bei den Geestern.
Zu seiner Entscheidung sagte Berndsen:“ Nach diesem turbulenten Jahr freue ich mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen des Vereins. Es macht viel Spaß mit dieser jungen ehrgeizigen Truppe zu arbeiten.“


Sichtlich erfreut zeigt sich Kapitän Jan-Hendrik Determann über die Verlängerung: „Auch wenn es in dieser Saison bislang noch nicht ganz optimal lief, haben wir nicht zuletzt durch den großen Einsatz von Guido in der vergangenen Saison den größten Erfolg der Vereinsgeschichte erreicht. Er hat einen super Draht zur Mannschaft und hat uns fußballerisch in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Von daher bin ich persönlich sehr glücklich, dass Guido weitermacht.“
Auch Fußballobmann Stefan Meiners ist sehr erfreut über die jüngsten Entwicklungen: „Uns als Verein war es sehr wichtig, durch die frühzeitige Verlängerung mit Guido ein positives Signal zu senden. Guido genießt im gesamten Verein sowie im Umfeld hohes Ansehen. Von daher war die Verlängerung aus unserer Sicht nur logisch.“ Auch bezüglich der sportlichen Zukunft gibt Meiners einen kleinen Einblick: „Geeste ist eine sehr attraktive Adresse in der Kreisliga. Wir haben immer überdurchschnittlich viele Zuschauer bei Heim- und Auswärtsspielen. Das liegt sicherlich daran, dass wir fußballerisch und charakterlich eine großartige Truppe zusammen haben. Diesen Weg möchten wir auch im nächsten Jahr weitergehen.“