SV DJK GEESTE e.V

Ihr Sportverein im Emsland

  Fußball
  Damenfußball
  Leichtathletik
  Hallensport
  Tennis

Fußball Aktuell

... lade Modul ...

SG Geeste / Osterbrock auf FuPa

Besucheranzahl

© 2009-2017 by GPIUTMD



Die kalte Jahreszeit wurde in diesem Jahr wieder intensiv genutzt um in der Sporthalle Technikabläufe der einzelnen Disziplinen wie z.B. Hoch- und Weitsprung zu trainieren. Wie die gute Trainingsbeteiligung in den Wintermonaten zeigte, kam auch der Spaß dabei nicht zu kurz. So sollten unsere Sportlerinnen und Sportler gut vorbereitet in die neue Leichtathletiksaison starten können.

Bevor es jedoch für Alle richtig losging, standen schon zu Beginn des Jahres zwei Highlights auf unserem Programm.


1. Im März nahm Jan-Bernd Klaas im Rahmen seines Trainings im Emslandkader an einem internationalen Leichtathletikmeeting in Dortmund teil. Bei einem stark besetzten internationalen Feld konnte Jan-Bernd in seiner Paradedisziplin, dem 800m Lauf einen guten 5. Platz erzielen. Allein die Atmosphäre in einer reinen Leichtathleitk-Sporthalle (gleich neben dem BVB Stadion) war ein Erlebnis, welches er nicht so schnell vergessen wird.

 

 

 

2. Auf Grund der erfolgreichen Arbeit in unserer Leichtathletikabteilung im letzten Jahr, konnten wir Bernhard Kuhrs dafür gewinnen, unsere Sportlerinnen und Sportler mit neuen Trikots auszustatten. Gemeinsam mit der Concordia Versicherung stellte die Firma Kuhrs Versicherungen unseren Sportlern 17 Shirts mit den dazugehörigen Laufshorts zur Verfügung. So konnten unsere Leichtathleten in der bevorstehenden Saison bei den Wettkämpfen wieder einheitlich in den Vereinsfarben antreten. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Silke und Bernhard Kuhrs für ihre Unterstützung bedanken.

 

 

Beim traditionellen Osterlauf in Bawinkel starteten unsere jungen Sportlerinnen und Sportler in die neue Saison. Mit zwei dritten Plätzen, drei Zweiten sowie zwei ersten Plätzen schnitten unsere Läuferinnen und Läufer erfolgreicher ab denn je.
Auch die Teilnahme an den anderen großen Volksläufen der Region wie dem Altstadtlauf in Haselünne und die Stadtläufe in Lingen und Meppen verliefen mit einigen Siegen und Podestplätzen ebenfalls äußerst erfolgreich für unsere Sportler.

 

 

Hauptaugenmerk der Saison lag jedoch auf die Meisterschaften in den einzelnen Leichtathletik-Disziplinen. Dabei nahmen wir in diesem Jahr mit einigen Sportlerinnen und Sportlern erstmals auch an Regionsmeisterschaften teil. Das Teilnehmerfeld bei diesen Meisterschaften setzte sich aus Sportlern der Kreise Emsland, Grafschaft Bentheim und Osnabrück zusammen. Die Leistungen unserer Athleten konnten sich dabei durchaus sehen lassen. Jan-Bernd Klaas verfehlte beim Hochsprung mit 1,40m Höhe nur knapp den Regionstitel und wurde Zweiter.

 

 

Eine große organisatorische Herausforderung stand uns bei den diesjährigen Kreismeisterschaften bevor. Die DJK Geeste war erstmalig mit der Ausrichtung der Meisterschaften im Bereich Emsland Mitte beauftragt. Gemeinsam mit dem SC Osterbrock, SV  Groß Hesepe und dem SV Grenzland Twist machten wir uns an die Arbeit. Musste der erste Termin der Einzelmeisterschaften wegen starker Regenfälle abgebrochen werden, nahm der Nachholtermin bei Sonnenschein einen guten Verlauf.

Sportlich waren die Kreismeisterschaften mit 8 Titeln für unsere Sportlerinnen und Sportler in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich.


Folgende Sportlerinnen und Sportler konnten am Ende ihres Wettkampfes einen ersten Platz bzw. einen Kreismeistertitel erringen:

 

Maria Esders
wurde Kreismeisterin im Hochsprung

Chantal van der Vlis
wurde ebenfalls Kreismeisterin im Hochsprung

Leon Mählmann
belegte beim Osterlauf in Bawinkel in seiner Altersklasse den 1.Platz

Eva Prigge
Auch sie belgte beim Osterlauf in Bawinkel in ihrer Altersklasse den 1.Platz 

Julia Rohling
wurde beim Citylauf in Meppen Siegerin in Ihrer Altersklasse

Katharina Klaas
errang die Kreismeisterschaft im Weitsprung und belegte beim Herbstsportfest in Lingen den 1.Platz im 4Kampf.


Jan-Bernd Klaas
Auf 5 Kreismeistertitel kann Jan-Bernd zurückblicken. In den Disziplinen 800m Mittelstrecke, 75m Sprint, Hochsprung, Werfen und im Dreikampf stand er am Ende des Wettkampfes ganz oben auf dem Treppchen.
Beim Herbstsportfest in Lingen konnte er auch den 4Kampf für sich entscheiden.
Mit seiner Zeit auf der 800m-Mittelstrecke führt er die Jahresbestenliste des NLV Kreis Emsland an.

 


Am Ende des Jahres wurden die Leistungen von zwei Sportlerinnen unseres Vereins besonders gewürdigt. Nadine Roling (rechts im Bild) und Katharina Klaas (links im Bild) wurden für Ihre überdurchschnittlichen Leistungen in die Talentförderung des emsländischen Leichtathletikverbandes berufen. Während Nadine im Weitsprung die erforderliche Norm erreichte, konnte Katharina dies mit ihren Leistungen im Weitsprung, im Sprint sowie im 3 und 4Kampf gleich in mehreren Disziplinen erreichen. Beide haben in diesem Winter bereits an einigen Maßnahmen der Talentförderung teilgenommen und werden im März mit den übrigen emsländischen Talenten am internationalen Hallensportfest in Dortmund teilnehmen.


Unseren Leichtathleten möchten wir noch einmal ganz herzlich zu ihren besonderen Leistungen im Jahr 2012 gratulieren!
Wir hoffen dass unsere jungen Athleten auch weiterhin mit so viel Freude ihrem Sport nachgehen und wünschen ihnen auch in Zukunft viel Erfolg!

Danke! sagen wir auch unseren Trainerinnen Ulla, Heike und Petra!

Aktuelle Kurse

Weitere Infos unter dem Menüpunkt: Hallensport
www.djk-bundessportfest.de

Aktueller Hallenplan

Hier findet Ihr den Hallenbelegungsplan Winter 2017/2018
Auszeichnung
Der SV DJK Geeste e. V. ist ausgezeichnet mit dem „Pluspunkt Gesundheit“ des NTB

DJK Flyer