SV DJK GEESTE e.V

Ihr Sportverein im Emsland

  Fußball
  Damenfußball
  Leichtathletik
  Hallensport
  Tennis

Fußball Aktuell

... lade Modul ...

SG Geeste / Osterbrock auf FuPa

Besucheranzahl

© 2009-2018 by GPIUTMD



Vereins-Rückblick zum 18. DJK Bundessportfest in Meppen vom 18. Bis 21. Mai 2018

Alte Herren DJK Geeste Bundessieger 2018Viele Vereinsmitglieder in Organisation tätig / Alte Herren DJK-Bundessieger

Vom 18. Bis 21. Mai 2018 fand das DJK Bundessportfest in Meppen statt. Ausrichter der Veranstaltung war der Diözesanverband Osnabrück unter der Leitung der 1. Vorsitzenden des DV und Initiatorin des Bundessportfestes Angelika Büter.

Schon in der ca. zweijährigen Vorbereitung wurde die Durchführung und Planung des Sportfestes maßgeblich in diversen Lenkungskreisen von Mitgliedern unseres Sportvereins vorangetrieben.

Während des Pfingstwochenendes waren dann in den Bereichen Catering, Turnierleitung und Kampfrichter an den Wettkampfstätten, sowie bei der Besetzung der Stände auf der Spaß- und Spielmeile in der Meppener Innenstadt und bei Diensten auf der Schülerwiese zahlreiche Vereinsmitglieder unseres Sportvereins fleißig tätig.

Im Zuge des Rahmenprogramms am Freitagabend führten die Einradgruppe und die Tanzgruppe „Joy of Life“ vom SV DJK Geeste ihre einstudierten Darbietungen vor.

Sportliche Bilanz

Insgesamt nahmen 58 Sportler des SV DJK Geeste in den Sportarten Fußball, Tennis und Boule an den Wettkämpfen teil.

Bundessieger wurde unsere Alte-Herren-Mannschaft. In einem spannenden Turnier entschied man im abschließenden 8m-Schießen das Turnier gegen den Dauerrivalen DJK Franken Concordia für sich. In der Ausscheidungsrunde hatte man sich zuerst 3:3 gegen unsere Freunde aus dem Süden der Republik getrennt. Da anschließend sowohl die DJK Franken Concordia als auch die SV DJK Geeste jeweils mit 7:1 gegen die DJK Tinnen die Oberhand behielten, war ein 8m-Schießen für die Entscheidung nötig.

Mit der Silbermedaille konnten sich die Seniorenfußballer und Heike Niemann im Tennis schmücken. Heike Niemann hatte nach zwei Siegen in den Vorrunden gegen eine starke Antonia Kelnberger von der DJK TC Passau-Grubweg im Finale das Nachsehen.
Die Seniorenfußballer mit einer gemischten Truppe aus den drei Herrenmannschaften mussten den Turniersieg der DJK Vierlinden 28 überlassen, ließen jedoch die Teams der DJK BW Hildesheim und der DJK Augsburg-Hochzoll hinter sich.


Mit insgesamt 12 Punkten aus 6 Spielen und mit dem Hintergrund, dass die 1. und 2. Mannschaft am Vortag noch Meisterschaftsspiele bestreiten mussten, ein mehr als respektables Ergebnis.

Mit der Bronzemedaille beendete die A-Jugend Mannschaft unter Trainer Alwin Penning das Turnier. Nach durchweg spannenden Spielen reihte man sich hinter der DJK BW Hildesheim und der DJK Fürsteneck als dritter in der Abschlusstabelle ein.
Kurzfristig hatte die DJK Geeste auch zwei Mannschaften für die Boulekonkurrenz gemeldet.
Im Wettbewerb „Doublette-Turnier“ wurden mit den Duos Armin Rehlinger / Christian Schwindeler und Monique Wahlberg / Markus Wahlberg insgesamt vier Sportler gemeldet.
Dabei gelang dem unerfahrenem Duo Rehlinger / Schwindeler ein sehr beachtlicher 5. Platz von insgesamt 24 Teams in diesem Wettbewerb.


Fazit
Der Vorstand des SV DJK Geeste bedankt sich nochmals recht herzlich bei allen Helfern, Organisatoren und Sportlern für die aktive Teilnahme am Bundessportfest!!!

Der Vorstand

Hier geht's zu den Fotos vom DJK Bundessportfest 2018 in Meppen

Aktuelle Kurse

Weitere Infos unter dem Menüpunkt: Hallensport

Aktueller Hallenplan

Hier findet Ihr den Hallenbelegungsplan Sommer 2018
Auszeichnung
Der SV DJK Geeste e. V. ist ausgezeichnet mit dem „Pluspunkt Gesundheit“ des NTB

DJK Flyer