Am 14. September 2013 spielte die Tennisabteilung Geeste ihre Vereinsmeisterschaften im Einzel aus. Das Wetter an diesem Tag lässt sich wohl am besten mit den Worten "mehr als bescheiden" beschreiben, denn zum Turnierstart regnete es in Strömen und eine schnelle Wetterbesserung war nicht in Aussicht.

Umso mehr sind die unermüdliche Spielfreude und der enorme Ehrgeiz aller Spieler und Spielerinnen hervorzuheben. Das gesamte Teilnehmerfeld trotze den schlechten Witterungsverhältnissen und begann mit der Vorrunde. Nach einigen hart umkämpften Spielen und jede Menge Wasser von oben füllte sich Tennisanlage mit einer so großen Anzahl von Zuschauern, dass um 15 Uhr kein Parkplatz mehr frei war. Das abschließende Finalspiel konnte so in einem würdigen Rahmen ausgetragen werden, bei dem unsere Spieler mal wieder - selbst im stärksten Regen - Tennis der Extraklasse zeigten.

Nach der Siegerehrung gratulierte der Abteilungsvorstand allen Spielern und Mitgliedern zum 30 jährigen Abteilungsjubiläum. Die anschließende Party Ü30 wird wohl sicher noch vielen im Gedächtnis bleiben.