Am 5. und 6. September fand in Osnabrück Tennis-Traditionsclub OTC 1908 e.V. wieder ein vielbeachtestes Junioren Doppelturnier statt.

Insgesamt 120 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren waren an beiden Turniertagen am Sart und sorgten zusammen mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern und zahlreichen tennisbegeisterten Zuschauern dafür, dass die 12-Platz-Anlage am Bürgerpark gut gefüllt war.

Leider spielte das Wetter vor allem am Samstag dabei nicht ganz mit und es kam hier zu zahreichen Regenunterbrechungen. Es war wirklich bewundernswert, wie gut die Kinder mit diesen schwierigen Bedingungen zurechtkamen und sogar selbst mithalfen, die Plätze gleich mehrfach schnell wieder bespielbar zu machen. Besonders erfreulich aus emsländischer Sicht, dass angesichts der starken Konkurrenz aus Osnabrück, Bramsche, Dinklage und dem gesamten Osnabrücker Umland die Geester Spielerinnen Julia Dall und Katharina Klemme in der Klasse U15 einen hervorragenden 2. Platz erreichen und einen der begehrten Poklale gewinnen konnten.